Noch Fragen?

Gunther Barty

Osteopath D.O.

BSc. (hons) Osteopathy
MSc. Osteopathie

 

Dorfstrasse 84

FL – 9498 Planken

info@osteopathie.li

Tel. Praxis: +423 373 00 33

Tel. Mobil: +423 791 00 33

Termine nach telefonischer
Vereinbarung.

Anerkannt: GDK und EMR

 

Osteopathie betont die Gesundheit des Menschen und die dem Körper innewohnenden Selbstheilungskräfte.

Was ist Osteopathie?

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Diagnose- und Behandlungsmethode. Sie setzt die unterschiedlichen Systeme im Körper miteinander in Verbindung. Durch Integration schafft es die Osteopathie den Ursachen von Schmerzen auf den Grund zu gehen.

Bei einer osteopathischen Behandlung werden alle Systeme des Körpers berücksichtigt:

Erstgespräch

"Da, wo es weh tut, ist nicht immer die Ursache."

Obwohl wir uns dessen nicht immer bewusst sind, werden Beschwerden häufig auf einer anderen Ebene ausgelöst. Wie oft können wir unsere Schmerzen keiner Ursache zuordnen? Beispielsweise kann eine Bronchitis zu einem Schmerz im Schulter-Nackenbereich führen.

Bei einem Erstgespräch (Anamnese) versuche ich Ihre Beschwerden in einen ganzheitlichen Zusammenhang zu stellen.

 

Untersuchung

Sie haben die Möglichkeit mich ohne ärztliche Überweisung zu konsultieren. Osteopathen verfügen über fundierte Kenntnisse in den Bereichen der Anatomie, Physiologie und Pathologie.

Bei der Untersuchung werden die individuellen Bewegungseinschränkungen identifiziert und mit der Anamnese in Verbindung gebracht.

Bei der Untersuchung wird sichergestellt, dass die Osteopathie die richtige Therapiemethode für Sie ist. Sind die körpereigenen Ressourcen überfordert (Pathogenese), werde ich Sie an einen Arzt überweisen.

 

Der Osteopath behandlet keine Krankheiten, er  behandelt den Menschen, der erkrankt ist.

 

Behandlung

Je komplexer ein System ist, umso mehr Behandlungstechniken sind erforderlich. Das Spektrum reicht von der manuellen Medizin über fasziale Techniken bis hin zu Behandlungen aus der craniosacralen und biodynamischen Osteopathie. 

"Be still and know." - W.G. Sutherland

Bitte fragen Sie bei Ihrem Versicherer nach.

Grundsätzlich werden osteopathische Leistungen über die Zusatzversicherungen der Krankenkassen rückvergütet.